Julia Hargaßner, Kleidersprache im künstlerischen Text


Julia Hargaßner, Kleidersprache im künstlerischen Text

Auf Lager

39,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Sowjetische Kleidercodes zwischen 1954 und 1985

Welche Informationen vermittelt Kleidersprache im künstlerischen Text? Die Autorin analysiert Kleidersprache in ausgewählten sowjetischen bzw. russischen literarischen Texten und Filmen zwischen 1954 und 1985 mit dem Ziel, nicht nur erzähltechnische Funktionen der Kleidersprache festzustellen, sondern auch gesellschaftliche und geschlechterspezifische Entwicklungen der sowjetischen Gesellschaft zu eruieren. Die modetheoretisch ausgerichtete Studie bietet eine fundierte Analyse der vestimentären Botschaften aus dem künstlerischen Diskurs, die in Beziehung zum kulturellen und gesellschaftlichen Kontext gesetzt werden. Es wurde eine Verbindung geschaffen, die die bisher getrennt verlaufende Forschung in einer Studie vereinigt, einerseits im Rahmen der Literatur- und Kulturwissenschaft und andererseits im Rahmen der Sozialwissenschaften.

 

Slavistische Beiträge, Bd. 504

 

ISBN 9783944487373, kartoniert, 14,8x21,5 cm, 318 Seiten, 9 Farbfotos.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Geisteswissenschaften, Sprach-und Literaturwissenschaft, Didaktik