Historische Demographie Ungarns (896-1996)


Historische Demographie Ungarns (896-1996)

Auf Lager

38,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die hier vorgelegten Studien überblicken eintausend Jahre. Diese Arbeiten zur historischen Demographie Ungarns wurden ursprünglich teils in verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlicht, teils entstanden sie aus Vorträgen, die 1996 in Budapest im Központi Statisztikai Hivatal (Zentrales Statistisches Amt) anlässlich des Millecentenariums der ungarischen Landnahme vorgetragen wurden. Die Autoren gehören zu den besten Kennern der historischen Demographie.
Inhalt:
Gyula Kristó:  Die Bevölkerungszahl Ungarns in der Arpadenzeit
Pál Engel: Probleme der historischen Demographie Ungarns in der Anjou- und Sigismundszeit
András Kubinyi: Die Bevölkerung des Königreichs Ungarn am Ende des 15. Jahrhunderts
István Draskóczy: Die demographische Lage des Sachsenlandes zu Beginn des 16. Jahrhunderts
Géza Dávid: Die Bevölkerung Ungarns im 16.-17. Jahrhundert
Ákos Egyed: Bevölkerung und Gesellschaft des Szeklerlandes zwischen 1750 und 1850
Dezsö Dányi: Die Bevölkerung Ungarns im dritten Drittel des 18. Jahrhunderts
József Kovacsics: Die Bevölkerung Ungarns von 1787 bis 1870
András Klinger: Die Bevölkerung Ungarns nach den Volkszählungen
(Studien zur Geschichte Ungarns, Bd. 11)

ISBN 9783933337429, kartoniert, 17x24cm, 278 Seiten, zahlreiche Tabellen 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Geisteswissenschaften, Geschichte