Arn Strohmeyer, Antisemitismus und Nahostkonflikt


Arn Strohmeyer, Antisemitismus und Nahostkonflikt

Auf Lager

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Einseitige "Aufklärung" an deutschen Schulen

Mit einem Beitrag von Johannes Feest

In Deutschland wird heftig über die israelische Politik gegenüber den Palästinensern gestritten. Dabei geht es vor allem um die Einhaltung von Völkerrecht und Menschenrechten oder die stillschweigende oder auch das ganz offene Befürworten dieser Politik. Dabei rückt dann das Antisemitismus-Problem stark in den Vordergrund. Eine radikale Position in der Unterstützung Israels vertreten die sogenannten „Antideutschen“. Gegen die Thesen eines ihrer prominentesten Vertreter geht es in diesem Text.

ISBN 9783944487731, 14,5x21 cm, kartoniert, 96 Seiten

Diese Kategorie durchsuchen: Politik